LiamDucray
  Fragmente
 

Fragment 1

INHALT

Fragment 3

Unausgesprochene Gefühle – Fragment 3

Logbucheintrag, übermorgen:
Ich bin verkabelt.
Das ewige „Warum“
steht nicht mehr zur Frage.
Sie beobachten mich,
sie wissen was ich tue,
sie wissen was ich fühle,
sie wissen viel zu viel.
Doch ich bin ihnen voraus
und muss mich hüten.
Denn ich weiss,
dass sie es wissen,
und damit
hatten sie nicht gerechnet.

Fragment 5

INHALT

Fragment 7

INHALT

Fragment 2

Unausgesprochene Gefühle – Fragment 2

In einer erdachten
P a r a l l e l d i m e n s i o n
sitzen wir beisammen
und lutschen Zuckerrohr.
Wir lutschen bis zum Ende
unseres Verfallsdatums –
und sind dabei
von Glück erfüllt.

Fragment 4

Unausgesprochene Gefühle – Fragment 4

Der Schüler fragt:

Ist es denn die Einsamkeit,
die den Menschen dahin treibt,
wo doch nur Zwietracht keimt -
zur erhofften Geborgenheit,
zum ersehnten Spiegelbild?

Ist dies die absolute Quintessenz
des irdischen Lebens
und die Vollendung von Mann und Weib?

...

Der Meister schweigt.

Fragment 6

Unausgesprochene Gefühle – Fragment 6

Das Geld
macht die Tiere bequem und einfältig,
borniert und kreuzdumm -
Ich muss es zerstören!

Fragment 8

INHALT
 
  Du bist einer von 12566 Besuchern, die sich hierher verirrt haben.

© 2012 - 2019 Liam Dûcray
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=